Tiefgaragensanierung in Berlin Mitte

Die Tiefgarage mit einer Grundfläche von rund 3.500 qm befindet sich in einem von der Firma Vattenfall als Bürogebäude genutzten Objekt. Boden- und Wandflächen der Garage und Rampe wiesen zahlreiche Risse und andere Schäden auf, so dass eine Sanierung notwendig war. Hierzu wurde die vorhandene Beschichtung entfernt, gefolgt von einer Sanierung der Risse und Fehlstellen. Anschließend wurde ein starres Oberflächenschutzsystem auf die Bodenflächen und Sockel aufgebracht. Die Wände wurden ebenfalls im Spritzverfahren mit einer neuen Beschichtung versehen. Am Ende wurde die Fahrbahnmarkierung wieder hergestellt, wobei die Stellflächen mittels Farbteppichen optisch besonders ansprechend markiert wurden.